www.betriebsraete.at

EU-Förderungen

EU-Projekte & Projekt-Controlling (EUPC)

ÖGB-Zentrale und Gewerkschaften nutzen in vielen Bereichen die Möglichkeit, Projekte mit europäischen Fördermitteln umzusetzen. Der sichere und effiziente Umgang mit diesen nationalen und europäischen Fördergeldern erfordert besondere Aufmerksamkeit. Hauptaufgabe des Referats "EU-Projekte und Projekt-Controlling" ist daher die Sicherung der Abwicklung von Fördergeldern für Geschäftsleitung und Finanzverwaltung. Das Referat ist außerdem Anlaufstelle für all jene ArbeitnehmervertreterInnen, die an Informationen über aktuelle EU-Förderprogramme und Antragsbedingungen, Projektentwicklung und Projektmanagement im Gewerkschaftsbereich interessiert sind.

Wenn du einen Überblick zum Themenbereich "EU-Förderprogramme, Projektentwicklung und Projektmanagement im Gewerkschaftsbereich" bekommen möchtest, so wende dich an das ÖGB-Bildungsreferat, Bereich Personalentwicklung/Interne Weiterbildung in der ÖGB-Zentrale und melde dich an für den "Infotag über EU-Fördermöglichkeiten".

Kontakt: 
interne.weiterbildung@oegb.at

Service-Leistungen & Koordinations-Funktionen

  • Eckdaten & Abwicklungsplanung für EU-Projekte und Förderungen:
    Sicherung der Abwicklung von Fördergeldern; Administration der Genehmigungsschritte, Erarbeitung der Ablaufpläne (Schnittstellen!) mit den betroffenen Referaten/Abteilungen; Abwicklung der BMASK-Europa-Förderung; Vertretung des ÖGB in Beiräten von EU-Förderprogrammen.
  • Koordination & Monitoring der Abwicklung von (EU-)Förderungen:
    Zentrale Schnittstelle für Management und Controlling der Fördergelder im ÖGB, d.h.: Kontrolle der speziellen Maßnahmen/Abläufe bei (EU-)Projekten für Buchhaltung, Controlling etc.; Beratung bei den für die Fördergeber erforderlichen Berichten; Einschulung & Coaching für professionelles Projektmanagement; laufende Erarbeitung und Aktualisierung des für die Projektabwicklung nötigen Spezialwissens.
  • Informationen über EU-Fördermöglichkeiten:
    Information von allen, die an EU-Förderungen und Projekten im Gewerkschaftsbereich interessiert sind; laufende Recherche zu EU-Förderquellen und deren Einreichungs- und Abrechnungsbedingungen für die gewerkschaftliche Nutzung europäischer Fördergelder.
  • Beratung & Koordination bei Projektanträgen:
    Beratung bei der Planung, Antragstellung und Abwicklung von EU-Projekten (Vorträge, Beratungstermine, Helpdesk von der Einreichung bis zur Endabrechnung).

Wenn du vorhast, ein EU-Projekt zu entwickeln/einzureichen, so wende dich an den/die betreuende(n) GewerkschaftssekretärIn deiner Betriebsratskörperschaft, damit ein Beratungstermin mit dem EUPC vereinbart werden kann.

Kontakt:
ludwig.roithinger@oegb.at

Artikel weiterempfehlen