Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
ÖGB - Österreichischer Gewerkschaftsbund

Sport, Spaß und Betreuung in den Ferien

„Starcamps“ für JungfußballerInnen in ganz Österreich: Anmeldung noch möglich.

Training mit ausgebildeten Trainern, Treffen mit Bundesspielern und viel Spaß mit
Gleichaltrigen: Das ermöglicht "Starcamps" von der Vereinigung der Fußballer.

Juli – ein Monat, an dem sich die Geister scheiden: Während sich SchülerInnen auf die Ferien freuen, werden berufstätige Eltern vor große Herausforderungen gestellt. Schließlich gilt es ab Juli neun Wochen Sommerferien zu überbrücken. Das ist oft nicht ganz so einfach, denn eine passende Kinderbetreuung in den Sommerferien ist nur schwer zu finden. Die Vereinigung der Fußballer (VdF), eine Fachgruppe der Daseinsgewerkschaft younion, unterstützt dabei.

Entlastung für Eltern, Sport und Spaß für Kinder

Seit 21 Jahren organisiert die VdF in den Sommermonaten Juli und August österreichweit „Starcamps“ für fußballbegeisterte Kids. Zum Preis von 119 Euro (für ÖGB-Mitglieder) werden 7- bis 14-Jährige eine Woche lang von ausgebildeten Trainern gecoacht, bekommen viele nützliche Tipps und erleben viel Spiel und Spaß mit Gleichaltrigen. „Natürlich ist auch für die Verpflegung gesorgt. Neben einem Mittagessen und gesunden Snacks für zwischendurch erhalten die Youngsters einen Ball, ein Camp-Shirt und eine Trinkflasche“, erzählt Gernot Zirngast, Vorsitzender der VdF. Er hat dieses Jahr persönlich das „Starcamp“ in Tulln betreut, an dem 35 Kinder teilnahmen, darunter fünf Mädchen. Österreichweit sind es insgesamt zirka 600 Kinder.

Das Ziel der „Starcamps“ ist es, so viele Kinder und Jugendliche wie möglich für den Fußballsport zu begeistern und einen respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit MannschaftskollegInnen zu fördern. Gleichzeitig will die VdF mit dem Feriencamp auch berufstätige Eltern in den Sommerferien entlasten. „Beruf und Privatleben muss für alle gut vereinbar sein. Mit unseren Fußballcamp ermöglichen wir Müttern und Vätern, ihrer Arbeit zu nachgehen – ohne sich Sorgen darüber machen zu müssen, wie sie Kinderbetreuung und Job unter einen Hut bringen sollen“, betont Zirngast.

Von Profis lernen

Neben viel Sport, Spiel und Spaß kommen die Kinder im Rahmen der „Starcamps“ auch hautnah in Kontakt mit dem Profifußball. Das Highlight der Starcamps-Woche ist der Besuch von Profispielern, ist Zirngast überzeugt. „Das macht die Woche für unsere Nachwuchskicker unvergesslich. Sie zeigen ihnen nicht nur viele Tricks, sondern nehmen sich auch viel Zeit und beantworten all ihre Fragen“, erzählt er. So standen beispielsweise in Tulln die österreichischen Bundesligaspieler Manuel Haas und Michael Schimpelsberger den Kindern Rede und Antwort. Als Kinder haben auch sie an ähnlichen Fußballcamps teilgenommen. „Das ist wirklich eine super Sache für die Kinder. Sie lernen, was Gemeinschaft heißt, können Sport machen, sich im Fußball weiterentwickeln“, sagt Schimpelsberger im Gespräch mit oegb.at

Jetzt anmelden

Mit „Starcamps“ verbringen Kinder eine unbeschwerte Fußballwoche und Eltern wissen ihr Kind gut versorgt. Noch bis Ende August finden „Starcamps“ statt. Die gute Nachricht für alle Interessierten: Es gibt noch freie Plätze.

Alle Informationen zur Anmeldung und den Standorten finden Sie unter: www.starcamps.at

Mehr Informationen:
www.vdf.at
www.younion.at
Kinderbetreuung im Sommer

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English