Über das 12-Stunden-Tags-Gesetz

Albert Scheiblauer von der Gewerkschaft Bau-Holz im Podcast-Interview

Albert Scheiblauer, Bundesjugendsekretär der Gewerkschaft Bau-Holz
Über das 12-Stunden-Tags-Gesetz. Albert Scheiblauer im Podcast-Interview. Albert Scheiblauer, Bundesjugendsekretär der Gewerkschaft Bau-Holz

Erfolgsmodell Mitbestimmung! Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Betriebsrätegesetz“ hat die Historikerin Marliese Mendel Interviews mit zehn ArbeitnehmervertreterInnen geführt. Albert Scheiblauer, Bundesjugendsekretär der Gewerkschaft Bau-Holz, steht ihr im Interview Rede und Antwort.

Im Podcast erklärt er, was es mit dem Zwölf-Stunden-Tags-Gesetz auf sich hat und was das mit „Günther dem Pflasterer“ zu tun hat, über Lohn- und Sozialdumping und die wichtige Rolle der BetriebsrätInnen bei der Umsetzung der Arbeitsrechtsgesetze.

Jetzt anhören:

Nächsten Mittwoch gibt es die nächste Folge der zehnteiligen Podcast-Reihe.

Wer es nicht erwarten kann – hier geht es zu allen zehn Podcast-Folgen.

Newsletterauswahl

Bleib in Krisenzeiten informiert!

Abonniere jetzt den ÖGB-Newsletter und erhalte die wichtigsten aktuellen Nachrichten zum Thema "Arbeitswelt & Corona" in dein Postfach - gratis, kompakt und natürlich jederzeit kündbar!
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English