Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.betriebsraete.at
Corona-Krise zeigt: Der Sozialstaat ist unverzichtbar  . Warum wir den Sozialstaat heute mehr denn je brauchen  26.03.2020

Corona-Krise zeigt: Der Sozialstaat ist unverzichtbar 

Warum wir den Sozialstaat heute mehr denn je brauchen 
23.03.2020

Gute Lösung bei Betriebsratswahlen gefunden

Verlängerung der Funktionsperiode, Fristhemmung bei laufenden Wahlverfahren
23.03.2020

Fragen & Antworten zur Corona-Kurzarbeit

DOWNLOAD: Was Corona-Kurzarbeit für ArbeitnehmerInnen und ihr Einkommen bedeutet.
31.03.2020

Coronakrise: vidaflex fordert „Bleib da! - Bonus“ von 1.000 Euro im Monat für alle 24-Stunden-Betreuungskräfte

Gewerkschaftliche EPU-Initiative wendet sich mit offenem Brief an Bundes- und Landespolitik sowie Wirtschaftskammer: Das müssen uns die Menschen Wert sein!
31.03.2020

Kärnten/vida-Lipitsch: „Entlassung des Krankenhaus-Betriebsrats ist inakzeptabel!“

Gewerkschaft: Geschäftsleitung verfolgt im Krankenhaus Spittal/Drau offenbar eigene Interessen - Schwangere im Gesundheitsbereich sofort von Arbeit freistellen
31.03.2020

Coronavirus - Gewerkschaft vida begrüßt Kurzarbeit bei McDonald's

vida-Tusch: „Riesenerleichterung bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“
31.03.2020

ÖGB und AK fordern Ausweitung der Maßnahme der Sonderbetreuungszeit

Es braucht eine Verlängerung, einen Rechtsanspruch für alle ArbeitnehmerInnen und komplette Kostenübernahme durch den Bund
31.03.2020

Ungarn – Gewerkschaft GPA-djp fordert Reaktion des Kanzlers und Maßnahmen der EU

Ungarn durch Ausschaltung des Parlaments als EU-Mitglied untragbar
30.03.2020

AK und ÖGB begrüßen Aufstockung des Budgets für Kurzarbeit

Anderl und Katzian: Sinnvolles Instrument, unbedingt nutzen – kein Grund mehr für Kündigungen
30.03.2020

ÖGJ-Hofer: „Unterschiedliche Bezahlung von Zivildienern ist eine Verhöhnung junger Menschen“

Zivildienstministerin Köstinger muss die Ungleichbehandlung von verlängerten und freiwilligen Zivildienern schleunigst bereinigen
26.03.2020

AK Anderl/ÖGB Katzian: „Kurzarbeit korrekt nutzen – nicht missbrauchen“

Kurzarbeit ist zur Sicherung von Arbeitsplätzen und Betrieben gedacht

Weiterempfehlen