Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.betriebsraete.at

Top Themen

Betriebsratsarbeit 4.0

Wie Betriebsräte Neue Medien nutzen können.
Geld im Krankenstand

Krankenstand

Ab 1. Juli einheitliche Regelungen für ArbeiterInnen und Angestellte.

Sozialversicherung

Faktencheck: Vorwürfe der Regierung sind Propaganda.

Veranstaltungen

Rosa Luxemburg - Poetin, Sozialdemokratin, Pazifistin (Konzert)

WannMittwoch, 20. März 2019, 18.30 Uhr WoÖGB, Wilhemine Moik Saal, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, U2-Station „Donaumarina“

Hol dir dein Geld zurück!

WannDienstag, 26. März 2019, 18:00 - 20:00 Uhr WoÖGB-Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, U2-Station „Donaumarina“

Aktuelle Meldungen

20.03.2019

Frühjahrsrunde: Verhandlungsstart in der Elektro-/Elektronikindustrie

Höhere Einkommen und Arbeitszeit für Gewerkschaften im Mittelpunkt
20.03.2019

KV-Abschluss Papierindustrie: +3,2 bis +3,4 Prozent

Bis zu 4,8 Prozent durch 80 Euro Mindesterhöhung
20.03.2019

Kräftige Lohnerhöhung in der Holz- und Sägeindustrie

Plus 3,45 Prozent bei KV-Löhnen und Lehrlingsentschädigungen
19.03.2019

vida: Wien legt wichtige Angebote für Pflege und Betreuung vor

vida-Maggale: „Alltagsbegleitung muss von ausgebildeten Heimhilfen erfolgen“
19.03.2019

PRO-GE zu Hartinger-Klein: Zwangsarbeit ist in Österreich verboten

Vorstoß der Sozialministerin klar menschenverachtend
19.03.2019

KV-Abschluss für die Beschäftigten in der PROPAK-Industrie

Einigung nach Androhung von gewerkschaftlichen Maßnahmen erreicht
18.03.2019

Gewerkschaft vida: Mehr Güterverkehr muss auf die Schiene!

„Höchste Zeit, dass die Verlagerung von der Straße auf die Schienen forciert wird.“
18.03.2019

Gewerkschaft vida: Ablöse von ÖAAB-Obmann Wöginger überfällig

vida-Hebenstreit: „Outet sich endgültig als Feind der Beschäftigten“
Youtube
Facebook
Flickr
Webseite

Weiterempfehlen