Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.betriebsraete.at

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Fotografen NÖ

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Die kollektivvertraglichen Monatslöhne werden wie folgt erhöht: 

  • Arbeitnehmer/innen ohne Zweckausbildung plus 2,9%
  • Facharbeiter (mit abgeschlossener Fotografenlehre ohne Lehrabschlussprüfung) plus 2,9%
  • Qualifizierte Facharbeiter (mit abgeschlossener Fotografenlehre mit Lehrabschlussprüfung) plus 2,8%
  • Qualifizierte Facharbeiter nach dem 1. Berufsjahr plus 2,8%

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn:  01.06.2019

Artikel weiterempfehlen