www.betriebsraete.at

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Fisch- und Feinkostgewerbe

Gewerkschaft PRO-GE
  • Erhöhung der kollektivvertraglichen Mindestlöhne um durchschnittlich + 2,55 %
  • Ferner bleiben die Überzahlungen in vollem Ausmaß aufrecht.

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn: 1.5.2021