Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
www.betriebsraete.at

Dabei sein macht stark

Du bist Betriebsrat/Betriebsrätin, aber noch kein Gewerkschaftsmitglied?

Dann bist du hier genau richtig!

Warum über 90% deiner BetriebsratskollegInnen bei der Gewerkschaft sind

Teamwork wirkt
Zahlreiche bedeutende Veränderungen im Interesse der ArbeitnehmerInnen haben als Erfahrungen und Ideen von BetriebsrätInnen begonnen, und wurden als Forderungen der Gewerkschaft durchgesetzt. Zusammenarbeit, Informationsaustausch und gemeinsames Know-How bringen allen etwas.

Betriebsratslobby ÖGB
Der ÖGB ist die überparteiliche Lobby für die Rechte von BetriebsrätInnen. Nur ein starker ÖGB ist eine Garantie dafür, dass die Betriebsratsarbeit auch in Zukunft unter gesetzlichem Schutz steht.

Mehr Unterstützungen
Warum sollten nicht auch starke Persönlichkeiten von einer starken Interessensvertretung an ihrer Seite profitieren? BetriebsrätInnen wissen, wie wertvoll eine kompetente Hilfestellung zum richtigen Zeitpunkt ist.

Wie dich die Gewerkschaft unterstützen kann

  • Kostenloser Zugang und umfangreiche Suche zu Kollektivverträgen, www.kvsystem.at
  • Beratung, Unterstützung und Ausbildungsprogramme, www.voegb.at
  • Unterstützung für die Kommunikation im Betrieb und persönliche Argumentation mit den KollegInnen
  • Info-Unterlagen mit praktischen Tipps für die tägliche Arbeit
  • Argumente und Positionen zu gewerkschaftlichen politischen Entwicklungen auch zur Verwendung in Betriebsratsmedien
  • Kostenloser Zugang zu den wichtigsten Gesetzen über „SARA“ – die „Sammlung Recht und Arbeit“ online, www.sara-online.at
  • Unterstützung bei Wahlen der Arbeitnehmervertretungen und online Wahlassistent mit Fristenrechner
  • Rechtsschutz und Versicherungen
  • Bücher, Tipps und Information für die Betriebsratsarbeit als Willkommenspaket

Ein Team, ein Ziel.

Der überparteiliche Einsatz für die Interessen der ArbeitnehmerInnen steht seit jeher auf zwei Beinen: dem Engagement am Arbeitsplatz und der überbetrieblichen Vertretung. Ohne das eine wäre das andere nicht denkbar.

Starke BetriebsrätInnen sind wichtig, damit ArbeitnehmerInnenrechte nicht nur auf dem Papier stehen, sondern auch gelebt werden. Um diese Rechte durchzusetzen und abzusichern, braucht es eine mitgliederstarke Gewerkschaft.

Denn was in jedem Betrieb gilt, stimmt auch darüber hinaus: Das geschlossene Auftreten gegenüber dem Arbeitgeber ist für den Erfolg einer ArbeitnehmerInnenvertretung von größter Bedeutung. Ein aktuelles Beispiel hierfür stellt die erfolgreiche „Lohnsteuer runter!“ Kampagne dar. Hierbei konnten dank euch über 882.000 Unterschriften gesammelt werden, mit denen wir die Lohnsteuersenkung erfolgreich durchgesetzt haben. Das bedeutet mehr Geld im Börsel für alle ArbeitnehmerInnen seit Jänner 2016 – auch für dich! Ohne diese starke Unterstützung wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

Hilf mit, und sei Teil des Teams – weil mehr Mitglieder mehr erreichen können.

„Ich kann doch auch Betriebsrat/Betriebsrätin sein, ohne der Gewerkschaft beizutreten.“

Das mag schon sein, aber viele BetriebsratsanwärterInnen treten spätestens nach ihrer erfolgreichen Wahl der Gewerkschaft bei.  Dadurch erhalten sich nicht nur bessere Unterstützung und Schutz in Konfliktfällen, sondern auch Angebote zu Schulungen und anderen Weiterbildungsmöglichkeiten, welche der verbesserten Wahrnehmung ihrer Aufgaben dienen. Da für viele schwerwiegende Entscheidungen, etwa bei geplanter Standortverlagerung oder Fusion, ein betriebs- und branchenübergreifender Blickwinkel nebst Hintergrundinformationen erforderlich ist, haben BetriebsrätInnen mit einer starken Gewerkschaftsorganisation an ihrer Seite allemal bessere Karten.