Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
ÖGB - Österreichischer Gewerkschaftsbund

Soziale Gerechtigkeit für ein gutes Leben

Die Internationale Arbeitsorganisation (IAO) wurde 1919, in einer Zeit des Umbruchs, des schnellen sozialen und technologischen Wandels gegründet mit der Einsicht, dass Friede nur durch soziale Gerechtigkeit gewahrt werden kann. Damals wie heute ist die Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts geprägt durch technologischen Wandel und zunehmende Konflikte.

Anlässlich des 100jährigen Bestehens der IAO diskutieren ExpertInnen über die Wirksamkeit der bestehenden IAO Arbeits- und Sozialnormen und über die aktuellen Herausforderungen in der Arbeitswelt. Welche Rolle spielt die IAO für die Schaffung von menschenwürdiger Arbeit weltweit? Wie gestalten sich die Arbeitsbedingungen im 21. Jahrhundert? Welche Regeln brauchen wir zukünftig, um soziale Gerechtigkeit weltweit sicherzustellen?

Eröffnung durch Stadtrat Peter Hanke


Am Podium diskutieren
Alois Stöger, Sozialsprecher der Fachgewerkschaft PRO-GE
Monika Kemperle, ehemalige Stellvertretende Generalsekretärin von IndustriALL
Tandiwe Gross, Programmkoordinatorin ACT, ehemalige Sachverständige für ILO ACTRAV

Wann:
Montag, 29. April 2019, 16:30 – 18:00

Wo:
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
Wilhelmine Moik Saal (U2 Donaumarina)

Anschließend laden wir herzlich zu einem Buffet ein.

Anmeldung: https://mailworx.oegb.at/Form?frm=7ddd5ecd-10e1-4545-b19f-3241438eb2de
Die Veranstaltung wird vom Internationalen Referat des Österreichischen Gewerkschaftsbundes in Kooperation mit der Stadt Wien (MA23) und der Arbeiterkammer Wien organisiert

 

 

 

 

 

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt